Monthly Archives: April 2014

Christopher Wesley Praktikum Hockey meets Projektmanagement: Das Unmögliche wurde vollbracht

6 Punkte Rückstand auf den direkten Konkurrenten wurde aufgeholt und somit der Kassenerhalt geschafft!

Nach 4 Heimsiegen, einem Unentschieden und 2 Niederlagen auswärts haben wir es tatsächlich geschafft nicht abzusteigen! Am Ende sind wir punktgleich, haben aber Dank 7:0, 8:2 & 5:2 Siegen das bessere Torverhältnis als der Schwarz Weiß Neuss. Zweiter Absteiger ist Gladbach, welche zwar vor der Rückrunde eine bessere Ausgangslage als wir hatten, aber ihr Kader deutlich schlechter ist als der Rest der Liga.

Am Sonntag verloren wir unsere letztes Spiel der Saison klar mit 1:4 beim UHC Hamburg, was unsere Freude nur kurz schmälerte, da wir eine grandiose Aufholjagd in der Rückrunde ablieferten.

Artikel für die, die noch etwas mehr lesen wollen:

http://www.nhtc.de/nhtc/?p=3073

http://www.nordbayern.de/sport/der-nurnberger-htc-bleibt-erstklassig-1.3605545

 

Für mich persönlich ist die Saison jedoch noch nicht vorbei. Nächste Woche geht es mit der Nationalmannschaft nach Mannheim für einen 3 Tages Kurzlehrgang und die Woche darauf zum Ergo Masters nach Düsseldorf. Dort spielen wir gegen England, Belgien und Holland. Also ein sehr gut besetztes 4 Nationen Turnier als letzte Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft Anfang Juni.

 

Euer Wes

 

 

Getagged mit: , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog Christopher Wesley

Aktion Sportfoto 2014: Wasserratten Schwabach 23. März 2014

Sina

Sina

Anke

FinaleFam_Stielfried_Schwimmen_2

Foto 2 Foto 3

Gesammelte Spenden 30 Euro

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Aktion Sportfoto 2014

Aktion Sportfoto 2014: Dillenburg

SBerger_34_Dillenburger_Oranierschwimmfest_1 SBerger_Dillenburg_1 SBerger_Dillenburg_2 SBerger_Dillenburg_3 SBerger_Dillenburg_4 SBerger_Dillenburg_5 SBerger_Dillenburg_8 SBerger_Dillenburg_9 SBerger_Dillenburg_10

Gesammelte Spenden 50 Euro

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Aktion Sportfoto 2014

Christopher Wesley Praktikum Hockey meets Projektmanagement: Wiedermal eine stressige Zeit

Ein kleines Ende ist kommenden Sonntag jedoch in Sicht.

 

Erst einmal warum was es wieder einmal stressig: Zum einen stand nach Südafrika 2 Wochen lernen an, anschließend Hockey.

Ich hatte noch 2 Klausuren zu schreiben. Einen 3. Versuch und einen 1. Versuch. Der 3. Versuch war ein bisschen unnötig, da ich beim ersten nicht hingegangen bin und beim 2. nicht wirklich vorbereitet war :-/. Beide Klausuren konnte ich jedoch bestehen und somit ist alles gut 😉

Danach ging es mit Hockey weiter. Am Wochenende 2 Spiele, von Montag bis Mittwoch Lehrgang mit der Nationalmannschaft, 2 Spiele am Wochenende, wieder 3 Tage Lehrgang und jetzt am kommenden Samstag und Sonntag wieder 2 Spiele. Wir haben noch 3 Spiele, in denen wir noch so wie es aussieht 3 Punkte holen müssen um nicht abzusteigen. Zur seit befinden wir und auf einem Nichtabstiegsplatz, jedoch spielt unsere Konkurrent noch gegen den Tabellenletzten… Unsere letzten Spiele sind gegen die Top 3 der Liga, was die Aussichten nicht besser macht, werden aber alles geben und um die letzte kleine Chance kämpfen.

Kommenden Sonntag ist erst einmal Ruhe für 2 Wochen, außer das normale Training steht ja immer an 🙂

 

Hier jetzt noch ein Bild von dem WM Station. Ein Fussballstadion, welches mit einem Kunstrasen und Hockeytoren zu einem Hockeystation umgebaut wird:

 

Den Haag WM Station

Den Haag WM Station

 

 

Euer Wes

Getagged mit: , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog Christopher Wesley