Monthly Archives: November 2015

Katrin Gottwald Schwimmblog: DKM Wuppertal

Hallo,

 

vom 19. -22. 11. fanden wie jedes Jahr die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Wuppertal statt.

Ich bin über die 50, 100, 200 Kraul; 200 Schmetterling und in 4 Staffeln an den Start gegangen.

Mit meinen Ergebnissen bin ich für meinen aktuellen Trainingsstand sehr zufrieden! Auf 100 Kraul und 200 Schmetterling konnte ich sogar das B-Finale erreichen. Dort schaffte ich es auf beiden Strecken eine persönliche Bestzeit zu schwimmen. Auf 200 Schmetterling konnte ich sogar das B-Finale gewinnen, was den 9. Platz in der offenen Wertung bedeutet.

Jetzt heißt es wieder im Training so viele Kilometer wie möglich zu schwimmen, und nebenbei auch auf die Schule zu konzentrieren!

 

Bis bald

Eure Kaddy

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog Katrin Gottwald

Schwimmblog Paul Reither Wuppertal Teil 2

So, nun ist es schon wieder vorbei – meine ersten Deutschen Meisterschaften mit den Großen!!!! War eine super Erfahrung, mal mit Paul Biedermann und Marco Koch auf eine Bahn einzuschwimmen. Außerdem bin ich sau froh das es so gut gelaufen ist. Alle meine 3 Einzelstarts konnte ich mit persönlichen Bestzeiten schwimmen -meine Trainerin Uta ist mega zufrieden mit mir, natürlich ich auch und vor allem mein Papa, der das erste Mal bei einer Deutschen nicht dabei war!!!!!!! Es geht zum Glück auch ohne.

Auf jeden Fall freue ich mich jetzt aufs nächste Wochenende weil ich dann nach über 6 Wochen wieder mal nach Hause zu meiner Familie komme. So gut wie es mir auch hier geht und gefällt, meine Familie inkl. Hund fehlen mir schon.

euer paul

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog Paul Reither

Paul Reither – Schwimmblog – Wuppertal Teil 1

Nun ist es soweit – meine ersten offenen Deutschen Meisterschaften stehen an – seit gestern sind wir in Wuppertal und hatten gleich eine Mege Verspätung durch die Deutsche Bahn – und ich konnte mich leider dadurch nicht richtig auf meine Strecke 400 Lagen vorbereiten, aber ich muss sagen, mit 4:31 bin ich super zufrieden und das Beste: ich konnte im direkten Verleich meinen härtesten Konkurrenten schlagen.

Nun geht es heute mit der Staffel weiter und dann stehen noch 200 Lagen und 200 Rücken auf den Plan  . ich freu mich

euer paul

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog Paul Reither

Christopher Wesley Praktikum Hockey meets Projektmanagement: Ende der Hinrunde

Die Hinrunde mit dem Nürnberger HTC ist erledigt. Nach gutem Start hatten wir gegen Mitte/Ende der Hinrunde ein negativ Lauf. Schlecht haben wir nicht gespielt aber haben zu wenige Torchancen kreiert und zu wenige Tore geschossen. Haben in 3 spielen nicht geschafft ein Tor zu schießen. So sind wir jetzt mit 8 Punkten, aber dem besseren Torverhältnis 9. (von 12, 2 Steigen ab).

http://www.nhtc.de/nhtc/?page_id=741

Meine Klausur Ergebnisse sind gekommen. 1 von 2 habe ich bestanden. Zum Glück diejenige die etwas schwieriger ist/war. Jetzt stehen im März noch meine 2 letzten Klausuren an und dann habe ich hoffentlich das Thema Bachelor Medizintechnik erledigt. Jedoch wird das keine leichte Aufgabe, da die 1 der Endgegner sozusagen ist. Bin schon seit 6 Wochen (Semester Beginn) am lernen. Java Programmieren steht da auf dem Plan.

Nationalmannschaft läuft so semi gut. Ich bin nicht für das kommende Turnier in Indien nominiert trotz ansprechender Lehrgangsleistung letzte Woche. Grund dafür ist nicht meine bisherigen Leistungen oder der Lehrgang oder Fitnessgründe (bin auch seit 6 Wochen fleißig am trainieren) sondern eher die Kadersituation. So wurde es mir mitgeteilt. Jüngere Spieler sollen auch die Gelegenheit bekommen sich bei einem Turnier zu zeigen und nach diesem Turnier wird der ca. 23 köpfige Olympiakader festgelegt. Zu diesem ich sicher gehören werde. Zudem wechselt unser Bundestrainer zum DFB. D.h. es wird die kommenden Tage einen neuen Trainer geben. Also alles recht spannend zur Zeit. Nähere Infos dazu findet ihr hier:

http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/hockey-goldtrainer-markus-weise-wechselt-in-dfb-akademie-13902752.html

http://www.hockey.de/VVI-web/default.asp

 

Euer Wes

Getagged mit: , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog Christopher Wesley

Katrin Gottwald Schwimmblog: wieder zu Hause

Hallo,

 

seit fast einer Woche bin ich nun wieder in Deutschland. Das Trainingslager verlief noch super!

Jetzt hat die spezielle Vorbereitung für die Deutschen Kurzbahn Meisterschaften nächste Woche begonnen. Am Mittwoch fahren wir nach Wuppertal, Donnerstag beginnen dann die Wettkämpfe.

Hier noch ein paar Bilder von unseren Ausflügen 🙂

 

Eure Kaddy

IMG-20151101-WA0010 Snapchat-636413602703134176820151028_162606

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog Katrin Gottwald

Elena Krawzow Schwimmblog: Stand der Dinge…

In letzter Zeit habe ich nichts von mir hören lassen und bitte um Entschuldigung für die längere Blogpause. Es ist aber auch nicht medienträchtiges geschehen 😉

Ich lebe seit Ende August in Berlin, trainiere dort am Olympiastützpunkt, mein neuer Verein ist der PSC Berlin. Ich bin dabei, meine Form wieder zu entwickeln, denn von April bis August hatte ich wenig trainiert, Examen etc.

Nach einem technischen Trainingslager Anfang September über eine Woche in Rostock hielt ich mich mit meinem Verein für zwei Wochen in Fuerteventura auf, wo wir bei sehr sonnigem Wetter im Freien trainieren konnten. Nur kurz Zuhause bisschen Wäsche gewaschen, Geburtstag mit der Familie in Bamberg gefeiert, und denn ab nach Bulgarien, wo ich noch bis zum 19. November mit dem Nationalteam in Belmeken im Höhentrainingslager übe und meine anaerobe Ausdauer (hoffentlich) verbessere.

Daran schließen sich sofort die DKM in Remscheid an und ich werde sehen, wie es um meine Form steht (…und die anaerobe Ausdauer).

Die Saison 2015/ 16 könnte sich vor den Paralympics in Rio spannend entwickeln, es stehen mit ihr eine Reihe von Wettkämpfen auf dem Programm, in denen es unter anderem um die Erfüllung von Normzeiten für Rio gehen wird. Aber ich bin in Berlin in meiner Gruppe und bei meinem Trainer, Phillip Semechin sehr gut aufgehoben und es wird schon werden.

Ich lasse nach den DKM wieder von mir hören.

 

Eure Elena

1

Im Trainingslager Oasis Papagallo / Fuerteventura

2

Präsident, Trainer und ich

3

ohne Worte…

4

Vom Gipfel

Getagged mit: , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog Elena Krawzow