Antonia Berger Schwimmblog: Pause in Las Vegas

Hallo,

heute melde ich mich aus Las Vegas.
Das ist schon ein tolles Erlebnis diese Stadt zu sehen.

Wir bleiben über Nacht hier und genießen die vielen Lichter und natürlich die Shoppingmeile.

Es tut richtig gut, mal eine Pause zu haben.

Die letzten Tage waren doch sehr kräftezehrend. Serien wie 4x 800 Freistil oder 5×400 Freistil als Test sind doch sehr anstrengend. Manchmal beneide ich die Sprinter, die schwimmen 3 km am Tag weniger. Ich habe im Durchschnitt in der Vormittagseinheit 7 km und am Nachmittag 6,5 km. Die letzten 3 Tage hatten wir immer 2 Einheiten. Aber ich bin sehr zufrieden, ich fühle mich gut im Wasser und mein Trainer ist auch zufrieden mit meinen Ergebnissen.

Bis bald

Toni

Veröffentlicht in Blog Antonia Berger Getagged mit: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*