Katrin Gottwald Schwimmblog: EURO-MEET Luxembourg

Hallo,DSC_0213

als ich Mitte Januar eine Einladung vom Deutschen Schwimmverband bekam mit der Deutschen Nationalmannschaft vom 7.2.-9.2.  am Euro-Meet in Luxembourg zu starten, freute ich mich sehr. Auch deshalb, weil das Top-Team des TSV Altenfurt mit einigen Schwimmern daran teilnahm und ich so auch mit meinen Freunden zusammen sein konnte.

Das Luxembourger Aquatic-Center war beeindruckend. Zwei 50m Becken und noch ein 25m Becken zum Ausschwimmen waren tolle Voraussetzungen für einen guten Wettkampf. Meine Vorbilder wir Paul Biedermann, Marco Koch, Steffen und Marcus Deibler, Daniela Schreiber und noch andere Profi-Schwimmer aus verschiedenen Europäischen Staaten waren am Start. Nachdem im bereits am Freitag die 800m Freistil in persönlicher Bestzeit geschwommen bin, am Samstag die 50m Kraul, 50m Schmetterling und 200m Kraul allesamt mit guten Zeiten absolvierte, konnte ich mich auf den Sonntag mit 50m Rücken, 100m Schmetterling und 100m Freistil freuen.

Bei 5 meiner Strecken war ich unter den Besten 3 der Jugendwertung, 2x als Sieger, 2x als Zweite und 1x als Dritte. 4x kam ich mit meiner Zeit ins B-Finale und schaffte am Sonntag noch den Sprung ins 100m A-Finale. So konzentrierte ich mich am Sonntag auf das A-Finale in 100m Kraul. Als Jüngste im Finale war ich am Ende mit meinen 57,34 sec auf dem 7. Platz über den sich mein Trainer und auch ich sehr freuten. Meine Zeiten in Luxembourg lassen mich optimistisch auf die nächsten Wettkämpfe und auf die Deutschen Meisterschaften im Mai blicken.

Ach ja, am Freitag abend 7.2. bin ich in meiner Heimatstadt Zirndorf zur „Sportlerin des Jahres 2013“ gewählt worden.

 

Eure Kaddy

 

CAM00705

Veröffentlicht in Blog Katrin Gottwald Getagged mit: , , , , , , ,