Blog-Archive

ipp. Gratis Anleitung für das Notizbuch als Tool im Projektmanagement

Auszug aus dem Projektnotizbuch

Das Wichtigste was Sie als Projektmanager oder auch Projektmitarbeiter für effektives Arbeiten mit dem ipp. Projektnotizbuch brauchen, gibt es hier als Download kostenlos.

Die Anleitung ist natürlich ein handgeschriebener Notizbucheintrag!

Sie fasst etwas überspitzt, aber immer treffend die Vorteile eines Notizbuches gegenüber Apps, Smartphone, Tablett PCs oder Software zusammen.

Lesen Sie auf 20 Seiten nützliche Tipps, wie Sie Ihre grundlegenden Tagesaufgaben mit Hilfe des Notizbuches effizient erledigen. Zeichnen Sie Mindmaps, Legen Sie To-do-Listen an, verwalten Sie Ihre Aufgaben, schreiben Sie Protokolle, erstellen Sie Diagramme, skizzieren Sie Ihre Projektplanung. Alles in Sekundenschnelle, in höchster Auflösung, in Farbe ohne Einarbeitung.

Ganz nebenbei: Die Essenz zu Selbstorganisation und Management.

Gratis Anleitung zum effektiven Arbeiten mit dem Notizbuch (3MB)

Getagged mit: , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Gratis Downloads

Jahreskalender 2017 als Excel-Vorlage

PDF Kalender-2017

Jeder kennt den Jahreskalender als Wandkalender oder in den Formaten A4, A5 oder A6. Diese Excel-Vorlage erlaubt es Ihnen, einen Projektkalender selbst zu erstellen und an Ihre Mitarbeiter zu verteilen.

Die Excel-Vorlage enthält in separaten Tabellenblättern einen Kalender mit Kalenderwochen, Ferienterminen und Feiertage für Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Hessen und Berlin.

PDF-Kalender-2017     PDF-Kalender-Baden-Württemberg-2017    PDF-Kalender-Bayern-2017

PDF-Kalender-Berlin-2017   PDF-Kalender-Hessen-2017   PDF-Kalender-Niedersachsen-2017

PDF-Kalender-Nordrhein-Westfalen-2017   PDF-Kalender-Rheinland-Pfalz-2017

Bedienungsanleitung zum Kalender:

  • Bundesland auswählen
    • großes Textfeld mit Bundesland löschen
  • Farbschema auswählen
    • über Seitenlayout – Farben: eine bereits vorhandene auswählen oder eine neue Designfarbe erstellen
Farbschema auswählen

Farbschema auswählen

  • Ihre Projektmeilensteine eintragen
    • Feiertage beachten
    • Ferien beachten
    • Brückentage beachten
    • Meilensteine möglichst nicht an Montagen oder Freitagen
  • Kalender in DIN A4 ausdrucken
  • Meilensteine mit den Projektmitarbeitern besprechen
  • Feinjustage vornehmen
  • Kalender in DIN A0 ausdrucken
  • Kalender an die Wand anbringen (ihren ausgedruckten Kalender befestigen Sie am besten mit unseren Poster Pins http://ipp-nbg.de/shop/)
  • Erledigte Meilensteine durchstreichen

Anleitung_ipp_Projektkalender_2017 (kostenloser Download)

Aktualisierungen:

08.01.2016

– Ergänzung des Kalenders um 3 weitere Bundesländer: Rheinland-Pfalz, Niedersachsen und Berlin

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Aktuelles, Gratis Downloads, Kostenloses

Jahreskalender 2016 als Excel-Vorlage

PDF Kalender-2017

Jeder kennt den Jahreskalender als Wandkalender oder in den Formaten A4, A5 oder A6. Diese Excel-Vorlage erlaubt es Ihnen, einen Projektkalender selbst zu erstellen und an Ihre Mitarbeiter zu verteilen.

Die Excel-Vorlage enthält in separaten Tabellenblättern einen Kalender mit Kalenderwochen, Ferienterminen und Feiertage für Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Niedersachsen und Berlin.

Kalender 2016

Kalender-2016 Excel-Vorlage (kostenloser Download)

PDF Kalender-2016   PDF Kalender-Hessen-2016   PDF Kalender-Nordrhein-Westfalen-2016   PDF Kalender-Baden-Württemberg-2016   PDF Kalender-Bayern-2016  PDF Kalender-Rheinland-Pfalz-2016   PDF Kalender-Niedersachsen-2016   PDF Kalender-Berlin-2016

Bedienungsanleitung zum Kalender:

  • Bundesland auswählen
    • großes Textfeld mit Bundesland löschen
  • Farbschema auswählen
    • über Seitenlayout – Farben: eine bereits vorhandene auswählen oder eine neue Designfarbe erstellen
Farbschema auswählen

Farbschema auswählen

  • Ihre Projektmeilensteine eintragen
    • Feiertage beachten
    • Ferien beachten
    • Brückentage beachten
    • Meilensteine möglichst nicht an Montagen oder Freitagen
  • Kalender in DIN A4 ausdrucken
  • Meilensteine mit den Projektmitarbeitern besprechen
  • Feinjustage vornehmen
  • Kalender in DIN A0 ausdrucken
  • Kalender an die Wand anbringen (ihren ausgedruckten Kalender befestigen Sie am besten mit unseren Poster Pins http://ipp-nbg.de/shop/)
  • Erledigte Meilensteine durchstreichen

Anleitung_ipp_Projektkalender_2016 (kostenloser Download)

Aktualisierungen:

21.12.2015

– Die Möglichkeit die Farben einheitlich zu ändern funktioniert nun wieder

– Bereitstellen der pdfs

23.12.2015

– Kalender Bayer Buß / Bettag ergänzt

– Brückentag Markierung angepasst

– Friedensfest Augsburg ergänzt (nicht als Feiertag markiert, um den Rest Bayerns nicht zu verwirren)

– Mariä Himmelfahrt in Bayern als Feiertag markiert (weil mehrheitlich Feiertag)

– Bezeichnung „Vatertag“ ergänzt

08.01.2016

– Ergänzung des Kalenders um 3 weitere Bundesländer: Rheinland-Pfalz, Niedersachsen und Berlin

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Aktuelles, Gratis Downloads, Kostenloses

ipp. Fachartikel in der DeviceMed | Ausgabe 10/2008 – Systematische Service-Entwicklung als Chance zur Wettbewerbsdifferenzierung

pdf

Service ist ein wichtiges Portal zum Kunden. Neben dem Erstumsatz rückt immer mehr auch der wiederkehrende Umsatz über nachgeschaltete Servicedienstleistungen in den Vordergrund. Firmen mit starker Kundenbindung werden Benchmarks, häufig wird jedoch übersehen, dass auch die Entwicklung des Produkts „Service“ harte Arbeit bedeutet, die systematisch betrieben werden kann, ja sogar systematisch betrieben werden muss.

Kostenloser Download:

ipp. Fachartikel in der DeviceMed | Systematische Service-Entwicklung als Chance zur Wettbewerbsdifferenzierung

 

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Gratis Downloads

ipp. Expertentag zum Thema Infrastrukturmanagement

Wenn in einem Entwicklungsprojekt alles in Bewegung ist, scheitert die Entwicklung manchmal nur an der Bereitstellung der Entwicklungsumgebung. Insbesondere, wenn sich diese sehr heterogen aus Hardware und Software zusammensetzt.

Sie kennen dieses Problem, es fällt Ihnen aber schwer das Thema zu präsentieren? Nutzen Sie unsere Präsentation von unserem „Expertentag“ vom Januar 2007.

2007-01-23 Service Infrastruktur Management

Getagged mit:
Veröffentlicht in Gratis Downloads