Langwasser Bad: Feuertaufe im Sportbetrieb Update 26.Oktober

Mit Schulbeginn gab es heute auch den Startschuss für den Sportbetrieb im neuen Langwasser Bad. Als leidenschaftlicher Förderer des Leistungssports wollte ich mir das heute nicht entgehen lassen.

Das neue Langwasser Bad ist und und bleibt eine Spitzensache. Das Wasser ist hervoragend temperiert. Das Bad trotz voller Belegung erstaunlich leise.

Daß jetzt nach den Sommerferien tatsächlich die Vereine anrücken, muss aber doch eine Überaschung gewesen sein, denn vieles muss sich noch gewaltig „einschleifen“ um die bis zu 100 Schwimmer pro Stunde zu bewältigen.

– Leinen und Leinenhalter für jede! – Bahn erledigt

– Startblöcke auch für die 25m- Wettkampfbahnen.  – in Arbeit

– Eine praktikable Einlassregelung – in Arbeit

– Eine sinnvolle „Drop-off“ Lösung für bringende und abholende Eltern. offen

Am wichtigsten aber:

Die Bahnbelegungsplanung muss die Umbauzeiten berücksichtigen. Ein Umbau von 25 auf 50 Meter dauert mindestens 20 Minuten. Ein Zeitraum, den weder das gehende noch das beginnende Team auf der Agenda hat. Alle Schwimmer müssen das Wasser verlassen um das komplette Becken ist für diesen Zeitraum nicht nutzbar. – abegestimmt

Ein großes Lob an das Bademeister Team die organisiert und geholfen haben, wo es nur ging.

… und natürlich an die fränkische Urruhe. „Des wird scho..“ sind alle Vereinsvertreter überzeugt.

T.15

15 Minuten nach Trainingsbeginn. Immer noch Umbauarbeiten.

Inhaber und Unternehmer

Veröffentlicht in Aktuelles Getagged mit: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*