Schwimmblog: Paul Reither – DMS und Luxemburg

Hallo,

nun habe ich meine erste DMS für meinen neuen Verein Neptun Leimen geschwommen und wir sind gleich mit mir in die Badische Liga aufgestiegen. Mit meinen Zeiten bin ich super zufrieden und ich bin auch froh, meinen Teil für den Aufstieg beigetragen zu haben.

Aber vielmehr freue ich mich über die tollen Ergebnisse in Luxemburg. Auf Einladung des Badischen Schwimmverbandes konnte ich in der Juniorenwertung einen zweiten und zweimal einen dritten Platz erschwimmen. Das Teilnehmerfeld war euorpäisch und so musste ich z. B. gegen mehrere Russen schwimmen. Ich konnte sogar über 200 Meter Rücken das B-Finale erreichen und erreichte dann letztendlich von allen Teilnehmern Platz 20!!!!

Was mich, meine Trainerin und meinen Papa, aber am meisten freut, ist meine Leistung auf 400 m Lagen – hier bin ich mit einer neuen Bestzeit, aktuell deutschlandweit, an erster Stelle. Ich konnte auch meinen großen Konkurrenten um 2 Sekunden abhängen.

Nächste Woche habe ich dann DSV Lehrgang in Heidelberg und Ende Februar geht es nach Zürich – ich freue mich schon.

Euer Paul

Veröffentlicht in Blog Paul Reither Getagged mit: , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Paul Reither

Paul Reither

Porträt     Blog

Meine Jahresplanung 2016

Archiv