Blog Archives

Taliso Engel Schwimmblog: Schwandorfer Pokalschwimmfest mit Bestzeiten und Deutschem Rekord

Hey

Das viele harte Training hat sich scheinbar gelohnt .
Ich konnte gestern (12.05.18) sehr viele neue Bestzeiten auf meinem ersten Freibadwettkampf in der Saison 17/18 erzielen. Unter anderem konnte ich meine ehemalige Bestzeit (1:11,52) über 100m Brust, auf der 50m Bahn um fast zwei Sekunden steigern (1:09,76). Damit habe ich mit einem Punkt Abstand die punktbeste Leistung in meinem Jahrgang erzielt.

Über 50m Brust schaffte ich es mit der Zeit 32,27 den Deutschen Rekord in meiner paralympischen Startklasse (S13) zu knacken und über 50m Schmetterling gelang es mir auch mich um 2 Sekunden zu verbessern (30,51).

Nachmittags fing es an zu regnen und zu gewittern. Meine letzte Strecke 100 Brust schwamm ich im Regen und bei Donner danach wurde der Wettkampf pausiert bis das Gewitter zu Ende war.

Trotzdem war es glaube ich, mit einer der schönsten Wettkämpfe die ich hatte und ich bin sehr zufrieden gestern Abend nach Hause gekommen.

Ab Montag geht das Training weiter bis zum nächsten Wettkampf am 24.05. in Italien. 

Bis dann 

Euer Taliso

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog Taliso Engel

Taliso Engel Schwimmblog: Training, Training, Training

Hallo,

das Training läuft bei mir zur Zeit sehr gut und demnächst geht es dann wieder los mit vielen Wettkämpfen:

  • am 12.05. geht es mit der SG Mittelfranken zum Schwandorfer Pokalschwimmfest
  • vom 24.5.-27.5. bin ich mit dem Paraschwimmen bei den World Series in Lignano, Italien
  • vom 7.6.-10.6. bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft im Paraschwimmen in Berlin
  • am 16.6./17.6. mit der SG Mittelfranken beim Landauer Sprintertreffen

 

Ich bin gespannt auf meine Ergebnisse und werde Euch dann berichten.

Schöne Grüße vom Training aus dem Langwasserbad Nürnberg,

Euer Taliso

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog Taliso Engel

Taliso Engel Schwimmblog: Osterferien in Polen 

 

Hey,

Am Samstag dem 24.03.18 ging es für mich in ein 2-wöchiges Trainingslager nach Polen.

Hier haben wir jeden dritten Tag einen Nachmittag frei. An einem freien Nachmittag waren wir auch in einem Freizeitpark.

Nun bin ich mittlerweile eine Woche hier, leider bin ich zwischendurch 1,5 Tage durch leichte Halsschmerzen ausgefallen, bin jetzt aber wieder voll dabei.

Bis dann

Euer Taliso

 

Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog Taliso Engel

Taliso Engel Schwimmblog: World Series in Kopenhagen 

Hey,
vom 02.-04. März war ich bei den World Series in Kopenhagen.

Leider war ich die Woche davor ein bisschen angeschlagen und konnte daher nicht wirklich trainieren.

Trotzdem konnte ich auf manchen Strecken Bestzeiten erzielen. Über meine Hauptstrecke, 100B,  gelang es mir sogar die Norm für die Europameisterschaft 2018 in Dublin zu schwimmen. (https://www.paralympic.org/dublin-2018)

Bis dann, Euer Taliso

 


Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog Taliso Engel

Taliso Engel Schwimmblog: DMS Bezirksliga am 25.02. im Langwasserbad

Hallo,

am vergangenen Sonntag fand die DMS-Bezirksliga im Nürnberger Langwasserbad statt. Ich durfte in einer lustig zusammengestellten Mannschaft mit u.a. meinem Trainer, Christian Brandner, und auch Volker Klügl schwimmen.

Wir haben uns alle super geschlagen, obwohl ich und auch einige andere, wirklich ziemlich erkältet waren.

Bei mir sind sogar ein paar Bestzeiten rausgekommen, ich bin sehr zufrieden und warte auf den Frühling 😉

Bis bald,

Euer Taliso

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog Taliso Engel

Taliso Engel Schwimmblog: Langlauf Trainingslager Faschingsferien

Trainingslager Inzell 2018

In der Woche der Faschingsferien (9.-17.2.18) war ich mit meiner Mannschaft aus Nürnberg im Trainingslager in Inzell.

Wir trainierten dort insgesamt 7-7,5 Stunden pro Tag, davon waren 1,5 Stunden morgens schwimmen, im Anschluss dazu 1 Stunde Athletik, Nachmittags ging es dann 2,5-3 Stunden zum Langlaufen (Skaten) und zum Abschluss des Tages machten wir abends noch mal 1 Stunde Athletik und 1 Stunde Fußball, Basketball, Volleyball etc.

Anfänglich fiel mir das Langlaufen (Skaten) sehr schwer und ich fiel oft hin. Nach dem dritten Tag kam ich erst so richtig rein, dann fing es auch langsam an Spaß zu machen.

In den letzten zwei Tagen fing es leider das regnen an und der Schnee taute langsam, allerdings nicht so stark das wir nicht mehr Langlaufen konnten.

 

 

Insgesamt war das Trainingslager sehr schön, vor allem weil es das erste Trainingslager seit längerem mit meiner Mannschaft aus Nürnberg war und ich viele Personen besser kennen gelernt hat.

Dieses Wochenende schwimme ich an der DMS in Langwasser,

Bis dann

Euer Taliso

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog Taliso Engel

Taliso Engel Schwimmblog: Sportlerehrung am 26.01.2018

Hey,

Am Freitag, 26.01.18 war ich bei der Sportlerehrung der Stadt Nürnberg.

Es war wieder ein sehr schöner Abend und ich möchte mich noch einmal bedanken bei ipp, der Deutschen Sporthilfe, Team Nürnberg, der Goldene Ring, Exito, meinen Trainern in Nürnberg und in NRW, beim DBS, Paraschwimmen Deutschland und allen, die mich in 2017 immer wieder motiviert und unterstützt haben!

Als nächstes geht es für mich in den Faschingsferien ins Trainingslager nach Inzell. Dort steht täglich Schwimmen und Langlauf auf dem Programm. Ich freue mich schon!

 

Bis dann,

Euer Taliso

 

 

 

 

Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog Taliso Engel

Taliso Engel Schwimmblog: Meine Jahresplanung 2018

Meine Jahresplanung 2018

Hier zum Download: Jahresplanung Taliso Engel 2018

Getagged mit: , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog Taliso Engel

Taliso Engel Schwimmblog: 2017 endet mit der Aufnahme in den Goldenen Ring :-)

Hey,

Anfang des Jahres war ich mit der Nationalmannschaft in Bulgarien in meinem ersten Höhentrainigslager.

Im Juni 2017 wurde ich dann vom Team Nürnberg zum Talent des Monats gewählt.

Im Juli schaffte ich es, mich bei der  Internationalen Deutschen Meisterschaft für die WM in México City zu qualifizieren.

Ich trainierte die ganzen Sommerferien für die WM.

Anfang September flogen wir dann ins Vorbereitungstrainingslager nach San Luis Potosi (México), dies verlief sehr gut, bis wir die Nachricht bekamen das die WM auf Grund der Erbeben abgesagt und verschoben wurde. Das war für alle sehr frustrierend.

Als Ersatz für die entfallene WM durfte ich zusammen mit der Jugendnationalmanschaft an den „European Para Youth Games“ in Genua teilnehmen, dort war ich mit drei 1. Pätzen und einem 2. Platz sehr erfolgreich. Anschließend legte ich erstmal eine dreiwöchige Pause ein.

Mitte November fand die „Deutsche Kurbahnmeisterschaft“ in Remscheid statt, diese war nach meiner Pause der Saisonauftakt für mich und verlief sehr gut.

Die WM wurde verschoben und fand im Dezember in Mexico statt, allerdings fuhr ich nicht noch mal mit, da dies für mich wieder sehr viele Fehltage in der Schule bedeuten würde. Nach der WM berief die Bundestrainerin die A- und B-Kader. Ich bin nun in den B-Kader aufgestiegen und total happy!

Im Dezember wurde ich aufgrund meiner Qualifikation zur WM in den Goldenen Ring aufgenommen, darüber freute ich mich sehr. Wir waren bei Lebkuchen Schmidt eingeladen, machten dort Fotos und bekamen jeder ein leckeres Lebkuchen-Paket geschenkt.

Die Aufnahme in den Goldenen Ring bedeutet für mich auch automatisch den Austritt aus dem Team Nürnberg.

Alles in allem war das Jahr 2017 für mich ein sehr erfolgreiches Jahr.

Ich möchte mich vor allem bei ipp. Dr. Volker Klügl und  bedanken, daß ich bei ihm bloggen darf.

Außerdem möchte ich mich bei Jochen Hauser und bei seiner Firma Exito bedanken, für die Prämie im Juni als Talent des Monats vom Team Nürnberg, beim Goldenen Ring, bei der Deutschen Sporthilfe, beim Team Nürnberg und bei Lebkuchen Schmidt für die guten Lebkuchen.

Euer Taliso

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog Taliso Engel

Taliso Engel Schwimmblog: Weihnachtsfeier 1.FCN Schwimmen

Hallo,

am vergangenen Wochenende hatten wir unsere Weihnachtsfeier vom 1.FCN Schwimmen. Es war wie immer eine sehr schöne, festliche Veranstaltung, die richtig Lust auf Weihnachtsferien macht :-)))

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Blog Taliso Engel

Taliso Engel Schwimmblog; Sportpreis Mittelfranken

 

Hey,

Am Donnerstag dem 23. November wurde mir vom blsv der  Sportpreis Mittelfranken im Bereich „Kinder und Jugend“ verliehen. Ich habe mich total über diese großartige Auszeichnung gefreut!

Es war zudem ein sehr schöner Abend mit kurzen Auftritten zwischendrin.

All meinen Trainern, der Deutschen Sporthilfe, meiner Familie, meinen Freunden und natürlich auch Volker Klügel, euch allen möchte ich herzlichst danken, dass ihr mich so gut bei meinem Sport unterstützt.

Bis bald

Euer Taliso

Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog Taliso Engel

Taliso Engel Schwimmblog: Dt. Kurzbahnmeisterschaften für Menschen mit Handicap

Hallo,

am vergangenen Wochenende (17.-19.11.2017) fanden in Remscheid die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften statt.

Ich ging insgesamt  12x an den Start und konnte trotz meiner 3-wöchigen Trainingspause 6 persönliche Bestzeiten aufstellen.
Insgesamt konnte ich 6 Goldmedaillen, 4 Silbermedaillen und 1 Bronzemedaille mit nach Hause bringen.

Besonders freue ich mich, dass ich über 100B und 200B nicht nur den 1.Platz in der B-Jugend, sondern auch in der offenen Wertung belegte.

Bis bald,

Euer Taliso

Getagged mit: , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog Taliso Engel

Taliso Engel Schwimmblog: European Para Youth Games in Italien

Vom 10.-15. Oktober war ich zusammen mit der Jugendnationalmannschaft in Genua. Dort fanden die European Para Youth Games mit einer sehr schönen Eröffnungsfeier und Abschlussfeier statt.
Ich belegte über 100 Rücken, 200 Lagen und 100 Brust jeweils den 1. Platz. Über 100 Kraul schaffte ich es auf den 2. Platz.

Jetzt mach ich erstmal 3 Wochen Trainingspause.

Am 17. November steht dann auch schon wieder die Deutsche Kurzbahn Meisterschaft in Remscheid an.

Bis dann,

Euer Taliso

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog Taliso Engel

Taliso Engel Schwimmblog: Mittelfränkische Kurzbahn Meisterschaft

 

An diesem Sonntag fand im Langwasserbad die Mittelfränkische Kurzbahn Meisterschaft statt.

Für mich lief es sehr gut, obwohl ich am Ende des Höhentrainiglagers in Mexico noch eine Erkältung hatte.

Ich schwamm insgesamt fünf mal, davon waren vier Bestzeiten.

 

Nun geht es am Dienstag nach Italien zu den European Para Youth Games, für mich ist dies der Ersatz für die abgesagte WM.
Dort habe ich gute Chancen auf einen Podestplatz.

Bis dann

Euer Taliso

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht in Blog Taliso Engel

Taliso Engel Sportblog: WM in Mexico-City abgesagt

Hey,

Nach dem schweren Erdbeben in México-City (von dem wir in San Luis Potosi zum Glück nichts mitbekommen haben)  wurde die WM leider abgesagt.

Nun sind wir noch im der Nähe von México-City und warten bis wir nach Hause fliegen können.

Dazu kommt, daß ich heute mit Halsschmerzen aufgewacht bin und seit dem im Bett liege.

Ich freue mich sehr bald wieder zu Hause zu sein.

Euer Taliso

Getagged mit: , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog Taliso Engel

Taliso Engel Sportblog: Meine Reise nach Mexiko

Hallo,

ich bin nun seit 09.09. in Mexiko.

Bis zum 25.09. trainieren wir mit der Nationalmannschaft und Bundestrainerin, Ute Schinkitz, in San Luis Potosi, auf 1850m Höhe.

Danach geht es bis zum 7.10. auf 2250m nach Mexiko-City zur Weltmeisterschaft des paralympischen Schwimmen. Dort starte ich über 400F, 100R, 100B und 200L.

Ich freue mich total, hier dabei sein zu dürfen und möchte mich bei Volker Klügel, dem Team Nürnberg, der deutschen Sporthilfe und dem OSP Rheinland für die Unterstützung bedanken!

Bis bald,

Euer Taliso

Getagged mit: , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog Taliso Engel

Taliso Engel Sportblog: Zwei Wochen Sonnentrainingslager in der Türkei 

 

Hey,

Ich war nun zwei Wochen in der Türkei in Belek im Trainingslager.
Wir hatten jeden dritten Tag einen halben Tag frei, meistens waren wir dann am Strand, da es extrem heiß war. Wir hatten jeden Tag sehr schönes Wetter und viel  Spaß.

Leider sind die zwei Wochen schon wieder vorbei. Danach ging es für mich noch 1 Woche lang nach Duisburg ins Trainingslager.
Nun bin ich wieder zu Hause und habe 2 Tage trainingsfrei, bevor der Endspurt bis zur WM  losgeht. Die WM findet vom 30.09-7.10.2017 in Mexiko-City statt.
Ab dem 09.09. bin ich im Höhentrainingslager in Mexico.

Ich freue mich schon sehr darauf!

 

Euer Taliso

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht in Blog Taliso Engel

Taliso Engel Sportblog: Komplexe Leistungsdiagnostik

Hey,

Vom 3.-5. August fand die Komplexe Leistungsdiagnostik (KLD) für WM Teilnehmer in Berlin statt.

Dort wurde unter anderem die Geschwindigkeit bei der Wende und beim Start getestet. Es wurden aber auch genaue Krafttests durchgeführt.

Jetzt bin ich seit einer Woche in der Türkei für ein zweiwöchiges Trainingslager. Hier ist es mal wieder sehr schön. Mehr dazu später. 😉

Schöne Grüße nach Nürnberg

Euer Taliso

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog Taliso Engel

Taliso Engel Sportblog: Außergewönliches Sport-Talent: Talisos Ziel sind die Paralympics in Tokio

ipp. Sportblogger Taliso Engel wird Talent des Monats Juni 2017:

Team Nürnberg prämiert das Talent des Monats Juni 2017: Taliso Engel vom 1. FCN Schwimmen, gemeinsam mit Sponsor Jochen Hauser. – Nicole Fuchsbauer – Bild 1 aus Beitrag: Außergewönliches Sport-Talent: Talisos Ziel sind die Paralympics in Tokio

Quelle: Bild 1 aus Beitrag: Außergewönliches Sport-Talent: Talisos Ziel sind die Paralympics in Tokio

Getagged mit: , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog Taliso Engel

Taliso Engel Sportblog: Internationale Deutsche Meisterschaft der Behinderten in Berlin

Hey,

ich war vom 6.7. – 9.7. bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft der Behinderten in Berlin (IDM). Insgesamt startete ich 5 mal.

Auf 100m Brust gelang es mir mich noch mal zu steigern und über 50m Brust schaffte ich es einen deutschen Rekord in meiner Startklasse S13 (sehbehindert) zu schwimmen (32,95).

Mit dieser Zeit belegte ich in der deutschen Jugendwertung den 1. Platz, in der internationalen Jugendwertung den 2.Platz und in der offenen deutschen Wertung den 3.Platz.

Auch auf allen anderen Strecken konnte ich weitere Bestzeiten schwimmen.

Am Sonntag wurde ich offiziell von der Bundestrainerin zur WM im September nominiert. Zusätzlich habe ich noch erfahren das ich zum Talent des Monats Juni vom Team Nürnberg gewählt wurde, darüber habe ich mich total gefreut!

Nun bin ich seit Montag sehr zufrieden mit dem Wettkampf wieder in Nürnberg und habe jetzt noch 11 Wochen bis zur WM in Mexiko City.

Euer Taliso

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog Taliso Engel