Blog Archives

Der GOLDENE RING e.V. – Lisa übernimmt die Social Media Kommunikation von ipp.

Free-Ski-Weltmeisterin und X-Games-Gewinnerin Lisa Zimmermann wird ab sofort häufiger in Nürnberg-Langwasser anzutreffen sein: Die 21-jährige übernimmt die Verantwortung über die digitalen Sportmarketing Aktivitäten des Nürnberger Unternehmens ipp.

Quelle: Der GOLDENE RING e.V. – Lisa übernimmt die Social Media Kommunikation von ipp.

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht in Aktuelles, Blog Lisa Zimmermann

Kooperation ipp. Projektmanagement und Relo Drive & Innovation

Elektromobilität ist faszinierend! Wir unterstützen deshalb das Start up Relo Drive & Innovation über ein strukturiertes Audit über das fertige Produkt, die Montage, die Inbetriebnahme und natürlich den Betrieb des Relo Steckantriebs.

RELO Basisset

Relo Basisset (C) Relo Drive & Innovation GmbH

Hier Bilder unseres ersten Umbaus:

20160814_183755156_iOS

Das Getriebe

20160814_183844182_iOS

Ein wirklich kleiner Rahmen – der Platz ist knapp, aber es passt!

20160814_183854845_iOS

Befestigung am Rahmen

20160814_183644560_iOS

Ein Design, das sich auch mit einem leichten Damenrahmen versteht.

Kurzfazit: Super Produkt, mit einem ausgezeichnetem Design, dass sich auch an einem wirklich filigranen Damenrahmen sehen lassen kann. Die Montage lies sich auch durch einen Laien problemlos durchführen. Wir würden dennoch die Montage durch den Fachhandel empfehlen, da doch einige Tätigkeiten dabei sind, die man zuhause eher selten macht.

Was wirklich klasse ist: hat man mehrere Fahrräder, so braucht jedes einzelne Fahrrad nur das montierte Getriebe. Antrieb und Batterie können problemlos zwischen den Fahrrädern gewechselt werden. Bei uns wird wohl immer die „Zugmaschine“ des Kinderanhängers die Motorunterstützung bekommen, um mit der Gruppe mithalten zu können.

 

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht in Aktuelles

10 Jahre ipp. – ein Abend mit Extremschwimmer Thomas Lurz

10 Jahre gibt es nun ipp.! Das haben wir  gefeiert! Am Donnerstag, den 15. Oktober 2015, trafen sich fast 100 Kunden, Mitarbeiter, Partner und Alumni von ipp. zu einem Abend mit Extremschwimmer Thomas Lurz.

Von den ipp. Sportbloggern mussten Elena Krawzow und Christopher Wesley leider absagen. Elena war im Trainingslager und Christopher zum Fitnesscheck.

Dafür war Annette Weihreter-Horn, Künstlerin der exklusiven ipp. Fotokunst-Serie „Shorelines“ mit dabei.

Ebenso standen die ipp. Sportblogger Katrin Gottwald, Michelle Braun, Paul Reither und natürlich das ganze ipp. Team für Gespräche zur Verfügung, was intesiv in Anspruch genommen wurde.

Den Höhepunkt bildete der Vortrag von Thomas Lurz, so uneingeschränkt mitreißend und motivierend! Einfach mal selber anhören, wo auch immer sich die Gelegenheit ergibt!

 

Thomas Lurz

Thomas Lurz

DSC_5078

12-facher Weltmeister Thomas Lurz - ipp. Inhaber Dr. Volker Klügl

12-facher Weltmeister Thomas Lurz – ipp. Inhaber Dr. Volker Klügl

Links für Interessierte:

Homepage von Thomas Lurz—12 facher Weltmeister

Homepage von Annette Horn—Photokunst

Blog Christopher Wesley — Hockey —- Olypympiasieger 2012 & 2-maliger Europameister

Blog Elena Krawzow– Schwimmen Paralympics – Startklasse S 13 —- Vize Olympiasiegerin & IPC Weltmeisterin

Blog Katrin Gottwald —- Schwimmen —- Vize Jugendeuropameisterin; Deutsche Jahrgangsmeisterin

Blog Michelle Braun —- Triathlon —– 3. Deutschlandcup Düsseldorf & 2 x 4. Platz Deutsche Meisterschaft

Blog Paul Reither —- Schwimmen —– Deutscher Vizejahrgangsmeister & 4 x Bayrischer Altersklassenrekord

Homepage TEAM NÜRNBERG

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht in Aktuelles

Vorankündigung: ipp Projektmanagement Workshop 2015 – Outdoortraining Action Learning – „Its a jungle out there“

Reserviert Euch den Termin für unseren jährlichen Projektmanagement Workshop:

Sonntag, 19. Juli – Montag, 20. Juli

Den diesjährigen Workshop verantstalten wir wieder als offene Verantstaltung für:

  • unsere Mitarbeiter und ehemaligen Mitarbeiter
  • unsere freiberuflichen Partner
  • unsere Sportblogger
  • unsere Kunden mit denen wir im Tagesgeschäft täglich zusammenarbeiten

Wo: tbd an der A6 zwischen Nürnberg und Heilbronn

Was: Action Learing & Workshop mit Alexander Gallitz, C.U.P.   in Kooperation mit: Dietmar Koch (Outdoortrainer), Team Impuls München

Agenda:

Sonntag ab ca. 10:00: Outdoortraining  Action Learning – „Its a jungle out there“

Sonntagabend: Reflexion & Networking

Montag  bis 18:00: Workshop Nachbearbeitung

Ausgangslage:  Wer je Mannschaftssport betrieben hat, weiß welche Energien, Initiativen und Ideen frei werden können, wenn es darauf ankommt, als Team geschlossen aufzutreten. In der Regel fehlen im alltäglichen Geschäftsbetrieb die Zeit, die Ruhe und die Möglichkeiten, diese Geschlossenheit zu erarbeiten und es bleibt leider oft nur bei dem Versuch. Dazu kommt, dass sich die Teammitglieder meistens nur im beruflichen Kontext kennen und somit wichtige emotionale Bindungen – nach dem Motto „Einer für Alle – Alle für Einen“ fehlen.

Ziele:  Die Erkenntnisse für das Team sind, dass automatisch die gleichen Kommunikationsstrukturen und weitere ähnliche Verhaltensweisen zum Vorschein kommen wie in den Unternehmen. In der Reflexion wird dies gespiegelt und hinterfragt, so dass das Team für die Zukunft noch besser und intensiver zusammenarbeiten kann. Besonders brisante Themen können somit offener kommuniziert werden.

Anmeldung über den ipp. Minishop.

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht in Aktuelles

ipp. Projektmanagement Workshop 2014

Statt Schulungsthemen stand diesmal die Tätigkeit der Mitarbeiter im Vordergrund. Eigentlich war diese Konzeption aus der Not heraus entstanden: die Schulungskonzeption zum Thema Portfoliomanagement konnte nicht rechtzeitig fertig gestellt werden.

Der Teilnehmerkreis hat sich insofern nur aus unseren Mitarbeitern, den ipp. Certified Partners und ausgewählten Kunden zusammengesetzt. Die Resonanz auf das neue Konzept war überaus positiv, so dass sich die Verantstaltung das nächste Jahr in größerem Kreis wiederholen wird.

Hier die Übersicht zu den aktuell vorgestellten Projekten

  • Implemetierung und Wartung einer Wiki für Kunden- und Auftragsservice
  • Interim Managment – Prozesse und Technologien
  • International Regulatory Affairs / 510K für einr Software-Medizinprodukt (Röntgenbildbetrachtung und Verwaltung)
  • Entwicklungsbegleitender Rollout für ein Software-Medizinprodukt
  • Konsolidierung der Ersatzteillogistik eines medizinischen Großgerätes mit Nutzungsdauer beim Kunden von über 15 Jahren
  • Konzeption, Implementierung und Wartung eines Tools zum Managment der Variantenvielfalt im Systemtest eines Medizinproduktes
  • Konzept und Protottyp zur Migration von Entwicklungsprozessen von WORD in das Prozesssteuerungstools SIGNAVIO (weltweite Nutzung)
  • Betreuung des Rollouts des ALM (Application Life Cycle Management Tools) Polarion
  • Technische Projektleitung als Interim-Manager eines Entwicklungsprojektes (medizintechnisches Großgerät)
  • Interim-Management im Produktmanagement zur Konzeption und Umsetzung von Produktpaketen zur Vertriebsunterstützung
  • International Regulatory Affairs / 510K für ein Hardware-Medizinprodukt (Zahnschienen)
Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Aktuelles