Blog Archives

Kurzprofil Miles Wroblewski

Miles Wroblewski

Senior Consultant

…  ist Spezialist für Systemanalyse und Systemtesten für Multiknoten Database Server-Client Konfiguration mit langjähriger Erfahrung in der Entwicklung, Integration und Test komplexer HW Komponenten. Die 30 Jahre Berufserfahrung mit 7 Jahren Erfahrung als Projektmanager und Teamleiter gründen auf der Praxis einer langjährigen Tätigkeit als Serviceingenieur für Kommunikationssysteme. Herr Wroblewski ist Englischer Muttersprachler und kann seine Fähigkeiten am besten bei Projekten mit hohen Anforderungen an die Kommunikationsfähigkeiten in Englisch ausspielen.

Herr Wroblewski arbeitete bis 2012 als US-Amerikaner angestellt bei verschiedenen US-amerikanischen Unternehmen. Nach 20 Jahren quasi im Auslandeinsatz für die zivile Entwicklungsunterstützung der US-Streitkräfte in Deutschland sieht Herr Wroblewski nun den Lebensmittelpunkt für sich und seine Familie in Deutschland.

 

 

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht in Team

Junior Consultant IT Prozesse m/w

Karrierechance in der Medizintechnik

Als Spezialist für Management-Dienstleistungen unterstützen wir Gerätehersteller in der
Medizintechnik bei der Umsetzung technisch komplexer Projekte und Entwicklung von
Servicedienstleistungen. Eine Zusammenfassung unserer Positionierung und Dienstleistungen
finden Sie unter www.ipp-nbg.de.

Zur langfristigen Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie als:

Junior Consultant IT Prozesse m/w

Ihre Ziele

Sie entwickeln gerne, haben aber erkannt, dass ein Blick über den Tellerrand mehr Wirkung
hat als die technische Lösung. Sie sind ehrgeizig und möchten Projektmanagement und IT
Beratung in direkter Zusammenarbeit mit erfahrenen Profis lernen. Sie sind ein Macher und
übernehmen gerne die Verantwortung.

Ihre Aufgaben

Als Junior Consultant unterstützen Sie unsere Kunden bei der Erarbeitung von Lösungen für
den optimalen Einsatz von Management und IT-Lösungen. Sie analysieren IT-Prozesse und
begleiten den Einsatz neuer Anwendungen. Sie arbeiten im Team mit erfahrenen Beratern und
unterstützen Projekte nach den im Medizinproduktegesetz vorgeschriebenen Regularien als
Projektmanagement Office oder im Requirements Management.

Sie sind

Ingenieur mit gerade abgeschlossenem Studium oder einigen Jahren Berufserfahrung.

Ihr Profil

Sie arbeiten Sich gerne und schnell und effizient in neue und unterschiedliche
Aufgabengebiete ein. Dies sollte sich auch durch eine kurze Studienzeit mit guten Noten unter
Beweis gestellt haben. Sie erschließen sich Problemstellungen über Ihre ausgezeichneten
analytischen Fähigkeiten.

Unser Angebot

Nach einer umfassenden Einarbeitung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in einem motivierten
Team und interessanten und zukunftssicheren Umfeld zu arbeiten. Es erwartet Sie eine
attraktive Vergütung und – Leistung vorausgesetzt – eine steile Karriereleiter.

Ihre Bewerbung, bzw. als Freiberufler Ihr Profil, senden Sie bitte per Mail an:
Dr. Volker Klügl – vkluegl@ipp-nbg.de

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Karriere

Kurzprofil Martin Schröder

Senior Consultant

…ist Diplom-Ingenieur (FH) Nachrichtentechnik und zertifizierter Projektmanagement-Fachmann GPM – IPMA Level D  mit 10 Jahren Berufserfahrung im Bereich QS-Management/Requirement Engineering Medizintechnik und Testsystem Entwicklung Avionik.

Herr Schröder ist der Spezialist, wenn es darum geht, komplexe Zusammenhänge schnell zu erfassen, zu analysieren und nach der Beratung adhoc „quick win“  Lösungen in Software zu implementieren.

Zuletzt verantwortlich für:

– Interimsmanagement als Teamleiter: Testmanager Embedded eines Extraoralen Röntgengerätes bei einem Medizingeräte Hersteller

– die Konzeption und Entwicklung der Software SIVA zur Systemtestplanung, -steuerung und -reporting für Tests mit hoher Variantenabdeckung.

– den Role-Out und Customizing der Requirement Software Polarion nach den Anforderungen der IEC 62304 bei einem Medizingeräte Hersteller.

Martin Schröder ist ipp. Certified Partner ( Hier mehr lesen->)

XING-Profil

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht in Team

ipp. Notizen aus der Praxis: Rollout der ALM Software Polarion

Ausgangssituation

Einführung der ALM Software Polarion bei einem Unternehmen der Dentalmedizin. Die Software Polarion ist eine webbasierte Application Lifecycle Management Software, die alle Phasen und Prozesse eines Produktzyklus abdeckt.
Sie zeigt ihre Stärke bei der 100% Traceability und Einhaltung der IEC 62304 Norm.

Phase 1: Analyse

  • Analyse der bestehenden Dokumentenstruktur, Prozesse und Workflows
  • Analyse der Traceabhängikeiten
  • Analyse notwendiger / sinnvoller Polarion Erweiterungen und Skripte

Phase 2: Umsetzung

  • Design des Trace Linking Schemas der Requirements
  • Aufsetzen der neuen Dokumentenstruktur
  • Import der Dokumentation
  • Mitarbeit bei der Programmierung kundenspezifischer Polarion Skripte

Phase 3: Wissenstransfer an Mitarbeiter

  • Aufbau kundenspezifischer Polarion Hilfeseiten
  • Gezielter Wissenstransfer durch intensive Schulungsprogramme
  • Face-to-face Unterstützung im laufenden Betrieb

Ergebnis

Der Umzug aller Projektdokumente von Requisite Pro nach Polarion wurde erfolgreich beendet.  Mit minimalen Störungen im laufenden Betrieb und zur Zufriedenheit aller Projektleiter wurde Polarion mit den Standardprozessen implementiert.

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht in Aktuelles, Referenzprojekte