Blog Archives

Michelle Braun Triathlon-Blog: Trainingslager am Rabenberg

Neues Jahr gleicher Sport. Das heißt für mich keine Zeit sich auszuruhen und entspannt ins neue Jahr zu rutschen, sondern auf ins Training, damit das neue Jahr auch ein erfolgreiches wird. So ging es gleich am ersten Januar los ins Erzgebirge zu einem Trainingscenter am Rabenberg, Nähe der tschechischen Grenze. Gleich im 11 Uhr fuhren wir los, damit wir am selben Tag mit zwei Einheiten starten konnten. Zu unserer Enttäuschung lag leider kein Schnee, was das Langläufen erst einmal nicht möglich machte. Also hieß es die ersten Tage zweimal Kraft- und Athletiktraining, zweimal Schwimmen und einmal Laufen. Der Trainingscenter in Rabenberg bietet optimale Bedingungen dafür, da sich die 50m- und 25m-Schwimmbahnen im selben Komplex wie die zwei großen Dreifachhallen befinden und somit hat man nahezu keine Wege vom Zimmer zum Training. Auch viele andere Sportler nutzen die Ferien zum Training unter anderem Ringer und Handballer. So ist es schön die Zeit mit Gleichgesinnten verbringen zu können. Mitte der Woche wurde dann ein Schneesturm angesagt, was für uns eine gute Nachricht war, da wir nachfolgend auch noch die Langlaufloipe direkt vor dem Haus nutzen konnten.

Schlussendlich konnte ich motiviert mit einer Woche hochkonzentriertem Training ins neue Jahr starten. So fängt das Jahr doch schon gut an, weil man ja das tut, was man liebt. Demnächst stehen dann die Bayerischen und Deutschen Crosslaufmeisterschaften an, auf de ich mich ebenfalls freue.

Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog Michelle Braun