ipp Sportblogger

Hier lernen Sie unsere Sportblogger kennen. Unsere Sportblogger nehmen uns mit auf ihrem sportlichen Weg. Sie berichten über ihre Wettkämpfe, das Training, ihre Reisen und vieles mehr. Tauchen Sie mit uns ein in die spannende Welt der Sportler. 

Schon mal einen Baum gepflanzt?

Fast schon wieder eine Woche ist es her: die große Baumpflanzaktion mit der Class of 22 im Hofoldinger Forst. Class of 22? Nächstes Jahr im Sommer werden die European Championships in München ausgetragen. Dieses Event vereint neun Sportarten in einem

Bitte teilen:
Weiterlesen »

Das Beste kommt zum Schluss

Ich halte zwar nicht allzu viel von solchen Standardphrasen, aber hier trifft die Aussage wohl “den Nagel auf den Kopf”… haha. Spaß beiseite, das Wochenende in Quarteira hat vor allem richtig Spaß gemacht und es ist natürlich ein Traum, mit

Bitte teilen:
Weiterlesen »
Blog Simon Henseleit
Simon Henseleit

Ein letztes Mal

Ein letztes Mal das Rad von der Wand nehmen, die Laufschuhe in den Beutel packen, ein letztes Mal motivieren und zur letzten harten Einheit der Saison das Haus verlassen. Gestern fiel mir das enorm schwer und vielleicht auch gerade deswegen,

Bitte teilen:
Weiterlesen »

Kurzer Besuch in Girona

Die letzten Wochen war es hier wohl ein bisschen still auf dem Blog und trotzdem ist einiges passiert. Deswegen gibt es hier jetzt auf jeden Fall mal ein kurzes Update. Nach meinem letzten Triathlon Wettkampf der Saison beim DTU Cup

Bitte teilen:
Weiterlesen »
Blog Simon Henseleit
Simon Henseleit

Gefühlsachterbahn Mitteldistanz

Kurz hab ich überlegt den Beitrag einfach nur “Challenge Mallorca, meine erste Mitteldistanz” zu nennen, entschied mich aber dann doch für den etwas plakativen und reißerischen Titel 😉 Er trifft einfach auch den Nagel auf den Kopf, denn am Samstag

Bitte teilen:
Weiterlesen »
Blog Simon Henseleit
Simon Henseleit

Runners High in Barcelona

Schnell und undankbar. Diese zwei Worte fallen mir direkt ein, wenn ich an den Europacup am vergangenen Sonntag denke. Schnell daher, da es beim Sprintrennen in Barcelona von Anfang an direkt zur Sache ging und vor allem der Kurs ein

Bitte teilen:
Weiterlesen »
Blog Taliso Engel
Taliso Engel

Schwimmblog Taliso Engel: Sporthilfe Club der Besten

Hey, vergangene Woche hatte ich die Möglichkeit endlich mal eine Woche richtig Urlaub zu machen. Die Deutsche Sporthilfe hat nach einem Jahr Corona bedingter Pause alle Medaillengewinner zu einer Woche Urlaub im Club Aldiana Costa del Sol in Spanien eingeladen

Bitte teilen:
Weiterlesen »

Girona – inoffizielle Hauptstadt der Triathlonwelt

Nördlich die katalanischen Pyrenäen, südlich die Costa Brava und die Metropole Barcelona. Wenn Girona wirklich so etwas wie die Hauptstadt der Triathlonszene wäre, dann natürlich mit dem einzig wahren Jan Frodeno als König. Wenn er morgens mit dem Espresso Doppio

Bitte teilen:
Weiterlesen »
Blog Simon Henseleit
Simon Henseleit

WTCS-Debüt Hamburg

Die Feuertaufe auf der größten Bühne im Kurzdistanztriathlon ist überstanden! Die Topstars waren zwar nicht alle am Start, aber der Kurs, die Zuschauer und das Gefühl war definitiv WTCS würdig. Für mich war es eine sehr gute Chance Erfahrung zu

Bitte teilen:
Weiterlesen »
Blog Simon Henseleit
Simon Henseleit

Busy busy busy

Die letzten Wochen vergingen wie im Flug! Dabei erscheint mir jetzt das Erlebte unglaublich lange her und unmöglich in nur zwei Wochen zu passen. Doch da geht es wahrscheinlich nicht nur mir so… Gerade sitze ich im Zug nach Hamburg

Bitte teilen:
Weiterlesen »
Blog Taliso Engel
Taliso Engel

Schwimmblog Taliso Engel: Empfang nach den Paralympics

Hey, nachdem ich nach den Paralympics endlich wieder in Deutschland gelandet bin, wartete bereits am Flughafen in Frankfurt eine wunderschöne Überraschung auf mich. Ich wurde direkt am Flughafen zwar von einer sehr kleinen Gruppe empfangen. Dennoch bestand die Gruppe aus

Bitte teilen:
Weiterlesen »

ipp engagiert sich neben den Sportbloggern viel im sportlichen Bereich. Es ist eine Freude die Sportler begleiten und unterstützen zu können. Zu sehen wie die Sportler an ihren Aufgaben wachsen und sich weiterentwickeln ist für uns ein Gewinn. Hier finden Sie Informationen zu weiteren Projekten.

Der Goldene Ring ist ein eingetragener Verein, der Nürnbergs talentiertesten Sportler unterstützt. Ipp ist seit 2016 Vereinsmitglied.

Der Vereinsname ist nicht nur eine Hommage an den Schönen Brunnen am Hauptmarkt, sondern er verkörpert sinnbildlich den Zusammenschluss aus Vertretern der Wirtschaft, der Sportvereine und -verbände sowie der Sportler, die gemeinsam ein Ziel verfolgen.

Sportblogger

Ihr Medizinprodukt im Mittelpunkt

Kontakt
Telefonische Bürozeiten
Montag bis Freitag
8:00 - 14:00 Uhr
Bitte teilen:
EN FR ES DE