Christopher Wesley Praktikum Hockey meets Projektmanagement: Kapstadt 2015

Das Nationalmannschaftsjahr 2015 hat mit einem 12 Tageslehrgang in Kapstadt begonnen.

Die ersten 6 Tage wurde sehr intensive trainiert innerhalb der Mannschaft. Kondition, Krafttraining und natürlich viel Hockey war angesagt.

Danach waren 2 Länderspiele. 4:2 und 13:0 gegen Südafrika auf dem Programm. Das 13:0 war der höchste Sieg in der Geschichte des Deutsch Hockey Bundes.

Am letzten Tag stand noch eine Willenseinheit auf dem Programm. Der sogenannte „Brain Run“ war dann der Abschluss eines sehr anstrengenden Lehrgangs. Mann musste insgesamt 9 Runden so schnell es geht absolvieren und in der Zwischenzeit einen Fragenkatalog beantworten. Man ist immer zu 2. gelaufen und insgesamt waren 4 Spieler in einem Team.

Bilder vom Brain Run, Stadion (wo die Trainingseinheiten und Spiele waren) & freier Tag findet ihr unten.

Jetzt geht es in 2 Wochen wieder weiter. 7 tage Mannheim in denen noch mal darum geht viel zu trainieren.

Euer Wes

Freier Tag - Camps Bay

Freier Tag – Camps Bay

Stadion - Länderspiel

Stadion – Länderspiel

Brain Run - Fragen beantworten

Brain Run – Fragen beantworten

 

Getagged mit: , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*