Förderung von Spitzensport in Nürnberg

von links: Christopher Wesley, Elena Krawzow, Katrin Gottwald, Dr. Volker Klügl

von links: Christopher Wesley, Elena Krawzow, Katrin Gottwald, Dr. Volker Klügl

Olympiazweite Elena Krawzow und Nachwuchstalent Katrin Gottwald freuen sich über ihre neuen Förderverträge von  je 2880,- Euro im Jahr.  Förderer ist Dr. Volker Klügl von ipp. Den Förderrahmen bildet dabei das Team Nürnberg. Hier koordiniert der Sportservice alle Förderaktivitäten von lokalen Nachwuchstalenten für Olympia Rio 2016.

Für ipp. als Gründungsmitglied Grund genug, die bestehende Förderung zu verdoppeln und die oft geklickten Sportblogs von Elena und Katrin weiter in den Vordergrund unseres strategischen Marketings zu rücken.

Zum Kick off der Sportsaison 2014 trafen sich neben den Sportlerinnen: Jürgen Thielemann vom Sportservice Nürnberg. Trainer Wolfgang Göttler und Michael Heuer von der BBS sowie mit Katrin Fottner und Ralf Dresel der neue und alte Vorstand der Schwimmfreund Altenfurt.

Christopher Wesley, hatte in einer Doppelrolle sowohl ein paar Tipps direkt vom  Olympiasieger parat, wie man auf die alleroberste Stufe des Treppchens kommt, als auch als Chef de Cousine seine 2te Leidenschaft „Kochen“ präsentiert und mit einem kleinen Buffet für das leibliche Wohl gesorgt.

ipp. ist ein deutschlandweit tätiges Beratungsunternehmen für Projektmanagement in der Medizintechnik

 

Christopher Wesley & Dr. Volker Klügl

Christopher Wesley & Dr. Volker Klügl

Katrin Gottwald & Elena Krawzow

Katrin Gottwald & Elena Krawzow

Inhaber und Unternehmer

Veröffentlicht in Aktuelles, Blog Christopher Wesley, Blog Elena Krawzow, Blog Katrin Gottwald Getagged mit: , , , , , , ,