Coole Kinder, wollen ein cooles Visier

Brauchen auch Kinder ein Visier oder Faceshield? Nach den Sommerferien beginnt in vielen Bundesländern wieder der Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler (Link zum Ferienkalender). Der Unterrichtet findet unter anderem in kleinen Gruppen mit Abstand statt, um eine Ansteckung zu verhindern. Die bekannten Hygienemaßnahmen müssen auch eingehalten werden.

Was sollen Kinder in der Schule tragen?

Coole Gesichtsvisiere für Kinder. Präsenzunterricht mit Faceshield statt Mundschutz.
Visier für Kinder

Wie das Tragen von Nase-Mund Bedeckung in der Schule aussieht ist sehr verschieden. Derzeit gibt es oft eine starke Bitte zumindest auf dem Weg in und aus den Unterrichtsräumen eine Nasen-Mund-Maske zu tragen.

Eine gute Idee, die dazu noch richtig cool aussieht, wenn Kinder im Unterricht ein Visier tragen.

In allen Bundesländern besteht während des Unterrichtes keine Maskenpflicht. Trotzdem ist auch im Klassenzimmer eine Tröpfchensperre sinnvoll. Allerdings ist man sich auch einig, dass mit Mundschutz ein sinnvoller Präsenzunterricht nicht möglich ist.

Umstritten ist allerdings ob es Sinnvoll ist im Unterricht dann ganz auf eine Tröpfchensperre zu verzichten. Wir haben hier eine ganz klare Meinung: “Selbstverständlich ist es deutlich besser wenn Kinder im Unterricht ein Visier tragen als keinen Schutz”

Deswegen kann ein Visier im Unterricht und generell an der Schule kann in mehreren Aspekten unterstützen:

Gesichtsvisier schützt viel besser als keine Maske!

Wir meinen: Ein Visier oder Faceshield schützt bequem und ohne Einschränkungen. Es kann in allen Situationen langanhaltend getragen werden. Auch als Ergänzung zur Maske, wie bei der Notfallsanitäter Ausbildung, oder dort wo eine Maske sinnvoll wäre, aber nicht praktikabel ist:

  • Schutz vor Tröpfchen in Sprechrichtung
  • Wirksamen Schutz der Augen
  • Bewusstsein für „social distancing“
  • Bewusstein für einen achtsamen Umgang
  • Gesichtsmimik bleibt sichtbar
  • desinfizierbar
  • robust und wiederverwendbar
  • auf und absetzen ohne Berührung mit kontaminierten Flächen
  • bequem auch bei langer Tragezeit

Darstellung der Luftströmung verschiedener Masken im Video

Keine Maske, OP-Maske, Visier, Klarsichtmaske im Vergleichstest

Die Kinder können sich beim Sprechen ansehen, sehen die Mimik und sind sich somit näher. Das Face Shield ist schnell angezogen und super leicht zu tragen. Das Visier kann im Klassenzimmer unter fließendem Wasser mit Seife mal eben schnell sauber gemacht werden.

Wir bieten das Faceshield oder Visier für Kinder deutlich unter dem Preis eines Gesichtsvisieres für Erwachsene an.

Wir freuen uns, wenn wir Sie für unser Gesichtsvisier für Kinder begeistern können.

Sie können unsere Gesichtsvisiere und Klarsichtmasken direkt hier kaufen:

Sie sind einen gemeinnütze Organisation, Schule, Universität oder Kindergarten? Sie benötigen mehr als 10 Visiere? Für Beratung oder attraktive Mengenrabatte kontaktieren Sie uns unter +49 911 360697-20

Faceshield kaufen - wir beraten Sie geren
Wir beraten Sie gerne

Weiterführende Informationen:

Zeitloser Klassiker Otto Walkes “dunkelster Aberglaube” von 1978

Bitte teilen:
blank

Produktmarketing Manager

Tagged with: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

4 Comments on “Coole Kinder, wollen ein cooles Visier

    • Das freut uns sehr!

      Übrigens (Stand 19.05.2020)
      Gesichtsvisiere als Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) sind in Hessen, Hamburg, Rheinland-Pfalz und Österreich nun explizit erlaubt.

  1. Mein Mann und ich waren im Lidl Bayern Neustadt bei Coburg einkaufen hatten eine Klarsichtmaske auf kam die Chefin auf uns zu mit einem Ton, besorgen sie sich eine andere Maske , die sind verboten. Davon hatte ich noch nichts gehört. Selbst die Verkäuferinnen in Norma tragen diese weil man besser Luft bekommt . Spielt denn jetzt jeder verrückt. Müssen einige unfreundlich werden. Diese Masken sind super, weil man Luft bekommt und nichts wird feucht , kann man leicht desinfizieren.

    • Unser Sohn arbeitet auch beim Discounter mit unserer Klarsichtmaske. Ich bin auch dafür die Diskussion etwas niedriger zu hängen. Die Community Masken schützen im eigentlichen Sinne ja alle nicht wirklich, sondern verringern statistisch die Infektionsrate, genauso wie Abstand und lüften.
      Ich selbst habe immer unsere Visitenkarten dabei. Wenn der Unterschied zwischen Visier und Klarsichtmaske nicht einleuchtet, sage ich meist einfach “Kein Visier, weil unten zu”. Da fällt kein Virus raus.

      Das ist zwar sehr stark vereinfachend, aber auch einfach verständlich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*