Unser Gesichtsschutz und seine Spezialisten

Die Covid-19-Pandemie hat unsere Mitarbeiter vor Wochen ins Home Office gezwungen, nicht nur weil wichtige Kundenprojekte auf Eis gelegt wurden, sondern um auch die bundesweiten Schutzmaßnahmen zur Pandemie-Bekämpfung einzuhalten und zur Reduktion der Fallzahlen beizutragen.

Als Dienstleister für die Entwicklung von Medizinprodukten waren wir durch die Krise motiviert, auch selbst aktiv zu werden und in die Rolle eines Herstellers von Schutzausrüstungen zu schlüpfen.

Ein Gesichtsvisier in einem kurzen Zeitfenster (10 Tage) zu entwickeln, welches unseren Anforderungen entspricht, war auch für unser professionelles Team eine Challenge.

Wir haben uns mit ganz viel Herzblut an die Sache herangewagt …. und haben es geschafft! Seit 14. April verkaufen wir einen komfortablen Gesichtsschutz, der Ihnen helfen soll, nahezu uneingeschränkt in den Alltag zurückzukehren.

Da Bilder mehr als 1.000 Worte sagen, stellen wir Ihnen hier die zufriedenen und teilweise auch erschöpften Gesichter vor, die unsere Teamleistung in den letzten zwei Wochen ausgemacht haben:

Das Team hinter dem Gesichtsvisier

Auch wenn wir das Produkt stetig verbessern und optimieren, sehen wir unser primäres Ziel als erfüllt an: Eine professionelle, wiederverwendbare Alternative zu Do-It-Yourself-Masken und anderen Schutzvisieren in diesen schwierigen Zeiten anzubieten.

Jetzt liegt es an Ihnen. Helfen Sie mit, diese Krise zu überwinden, indem Sie Gesichtsvisiere kaufen und damit sich und andere Menschen zu schützen! Nur gemeinsam kommen wir durch diese herausfordernde Zeit.

Unser Produkt:

Als Großabnehmer erhalten sie attraktive Mengenrabatte: Nehmen Sie hier Kontakt auf.

Bitte teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*