Hey,

vom 27.5.-1.6. war ich zusammen mit meiner Mannschaft aus Nürnberg bei der Deutschen Jahrgangsmeisterschaft in Berlin.

Ich startete dort über alle Bruststrecken (50m, 100m und 200m Brust).

Über 50m und 100m schaffte ich es ins Finale und belegte den 8.und den 6. Platz. 

Auf den 200m Brust schaffte ich es knapp eine Sekunde Bestzeit zu schwimmen. Allerdings reichte das auch nur für Platz 12 und somit nicht für‘s Finale.

Insgesamt bin ich halbwegs zufrieden mit dem Wettkampf, allerdings hätte auf allen Strecken noch ein bisschen mehr geben können. Jedoch konnte ich im Vorfeld auch nicht ganz soviel trainieren, da bei mir schon ein Teil der Realschulprüfungen anstand.

Ich habe außerdem jede Menge Erfahrungen auf meinem bisher größten olympischen Wettkampf gesammelt und einige coole Menschen kennengelernt.

Als nächstes bin ich dann bei der IDM in Berlin (6.-9. Juni), worauf ich mich schon sehr freue.

blank

Bitte teilen:
Tagged with: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

In einer sehr kurzweiligen und durch eindrucksvolle Sporteinlagen aufgelockerte Veranstaltung wurden über 250 Sportler bei der Sportlerehrung der Stadt Nürnberg ausgezeichnet. Sportler des Jahres wurden ipp. Blogger und Weltmeisterin Elena Krawzow sowie Europameister Christopher Wesley. Katrin Gottwald wird für Ihre Erfolge bei den Deutschen Meisterschaften und EYOFs geehrt.

Hier gehts zum Hockeyblog von Christopher.

Hier gehts zum Schwimmblog von Elena.

Das ganze ipp. Team gratuliert und wünscht viel Energie für weitere sportliche Erfolge.

Elena Krawzow - Christopher Wesley - Horst Förther
Elena Krawzow – Christopher Wesley – Bürgermeister Horst Förther

Einen Überblick über alle erfolgreichen Nürnberger Sportler finden sie hier:

Elena Krawzow vom BVSV Nürnberg e.V. / TSV Altenfurt e.V.
Elena Krawzow zeigte bei der Schwimm-WM der Behindertensportlerinnen und -sportler in Montréal vom 12.08.-18.08.2013 gleich zwei Spitzenleistungen. Die sehbehinderte Sportlerin gewann die Goldmedaille in der Disziplin 100 m Brust und holte Bronze über 50 m Freistil (mit neuer Bestzeit). Ebenfalls mit neuen zeitlichen Verbesserungen sicherte sie sich noch zwei vierte Plätze über 200 m Lagen und 100 m Freistil. Quelle: Sportservice Nürnberg

Katrin Gottwald vom TSV Altenfurt Nürnberg e.V.
Die deutsche Jugendmeisterin Katrin Gottwald über 50 m Freistil vom TSV Altenfurt Nürnberg hat mit der deutschen Jugendnationalmannschaft an den European Youth Olympic Festival (EYOF) in Utrecht teilgenommen. Dies ist die höchste europäische Veranstaltung für Jugendliche im Alter von 14/15 und somit einer Europameisterschaft gleichzusetzen.
Dabei hat Katrin Gottwald mit der deutschen Damenstaffel über 4 x 100 m Freistil, sowie mit der Mixedstaffel über 4 x 100 m Lagen jeweils die Silbermedaille und mit der Mixedstaffel über 4 x 100 m Freistil die Bronzemedaille geholt. In ihrem Einzelrennen auf 50 m Freistil belegte sie im Finallauf den 4. Rang. Quelle: Sportservice Nürnberg

Sportler des Jahres Nürnberg 2013 Christopher Wesley - Elena Krawzow In der Mitte: Förderer Volker Klügl
Sportler des Jahres Nürnberg 2013 Christopher Wesley – Elena Krawzow In der Mitte: Förderer Volker Klügl

 

 

Bitte teilen:
Tagged with: , , , , , , , , , , ,