Haben Sie beim Atmen durch eine Mund-Nasen-Bedeckung ein unangenehmes Gefühl und empfinden Sie das Atmen durch die Maske ungewohnt oder anstrengend? Haben Sie haben zudem Atemprobleme mit Maske? Verursacht das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bei Ihnen beispielsweise Kopfschmerzen, Schwindel, Hautrötungen oder sogar Panik und Krampfanfälle? Sie suchen nach einer Alternative für eine textile Maske?

Laut Edwin Bölke, Oberarzt an der Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie des Universitätsklinikums Düsseldorf, bestehe bei Menschen mit chronischen Atemwegserkrankungen bei starker körperlicher Anstrengung die Gefahr, eine Hyperkapnie zu entwickeln. Das CO2 könnte nicht mehr richtig abgeatmet werden und würde sich im Blut anreichern, was zu zusätzlichen gesundheitlichen Beeinträchtigungen führt.
(Quelle aerzteblatt.de: https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/112344/Nicht-fuer-jeden-ist-das-Tragen-einer-Maske-unbedenklich)

Atemprobleme mit Maske können daher bei gesundheitlich beeinträchtigten Personen schnell ausgelöst werden. Aus diesem Grund sind in einigen Bundesländern Personen, die aufgrund dieser Beeinträchtigung nicht in der Lage sind, einen MNS zu tragen und dies entsprechend durch eine ärztliche Bescheinigung nachweisen können, von der Maskenpflicht befreit.

In solchen Fällen können sich die Personen aber dennoch mit Gesichtsvisieren als Alternative vor Flüssigkeitsspritzern und Tröpfchen schützen.

Gesichtsvisier

Vorteile der Gesichtsvisiere sind:

  • Die Kommunikation mit Gesichtsvisieren ist einfacher (vor allem nonverbale Kommunikation)
  • Atmung fällt leichter
  • Kann schneller und leichter desinfiziert werden
  • Kann gleichzeitig mit weiterer Schutzausrüstung (PSA) getragen werden
  • Verstellbares Kopfband
  • Weniger Beschlagen als bei einer Schutzbrille

Unsere Gesichtsvisiere sind individuell anpassbar an alle Kopfgrößen.

Wir produzieren übrigens auch in verschiedenen Farbkombinationen. Auf Anfrage können wir ggf. Gesichtsvisiere in ihren Firmenfarben realisieren. Siehe https://ipp-nbg.de/produkt/gesichtsvisier-kaufen/

Je nach Bundesland gelten derzeit unterschiedliche Regelungen zum Umgang und zur Verwendung von Gesichtsvisieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Sie können unsere Gesichtsvisiere und Klarsichtmasken direkt hier kaufen:

Sie sind einen gemeinnütze Organisation, Schule, Universität oder Kindergarten? Sie benötigen mehr als 10 Visiere? Für Beratung oder attraktive Mengenrabatte kontaktieren Sie uns unter +49 911 360697-20

Faceshield kaufen - wir beraten Sie geren
Wir beraten Sie gerne

Weiterführende Informationen:

Bitte teilen:
Tagged with: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Viele Experten sind sich derzeit uneins. Was schützt am besten vor dem Coronavirus? Corona Maske oder Visier? Das Deutsche Ärzteblatt hat dazu einen Artikel über eine WHO-Studie der McMaster Universität in Hamilton/Ontario veröffentlicht.

Quelle: https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/113442/WHO-Studie-untersucht-Schutzwirkung-von-sozialer-Distanz-und-Mund-Nase-Schutz

Die Ergebnisse der Meta-Analyse an der McMaster Universität in Hamilton/Ontario hat ergeben, dass sowohl körperliche Distanz als auch das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes oder eines Augenschutzes (z.B. in Form eines Gesichtsvisiers) das absolute Infektionsrisiko senken.

Nach den Ergebnissen sinkt das Risiko für eine Ansteckung mit dem Virus um 82%, wenn Personen mehr als einen Meter Abstand halten. Die Schutzwirkung verdoppele sich sogar mit jedem zusätzlichen Meter Distanz.

Corona Maske oder Visier?

Durch das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes wird das Infektionsrisiko um 85% gesenkt.

Nicht signifikant schlechter fällt das Ergebnis für das Tragen eines Augenschutzes aus. Gesichtsvisiere oder Schutzbrillen im Allgemeinen erreichen eine Schutzwirkung von 78% (5,5 Prozent versus 16 Prozent Infektionsrisiko). Diesen Ergebnissen liegt wohl zugrunde, dass das Auge ein möglicher Eintrittsort für das Virus sein kann.

blank
Gesichtsvisier für Erwachsene

Ein Gesichtsvisier ist aktuell in Deutschland in den meisten Bundesländern sowie in Österreich als Ersatz für eine Mund-Nase-Bedeckung leider nicht zulässig. Jedoch dürfen und können sie immer zusätzlich zu einer Maske getragen werden. In welchen Bundesländern die Visiere erlaubt sind, lesen Sie in folgendem Artikel:
https://ipp-nbg.de/maskenpflicht-bundeslander-visier-erlaubt/

In Einrichtungen oder Bereichen, in denen das Tragen einer Maske nicht vorgeschrieben ist, können Sie das Ansteckungsrisiko wesentlich reduzieren, wenn Sie einen Augenschutz in Form eines Gesichtsvisers tragen. Dies betrifft insbesondere Kitas, Kindergärten und Schulen während des Unterrichts.

Unser in Deutschland entwickeltes und hergestelltes Visier bietet einen guten Tragekomfort und ist leicht zu reinigen bzw. zu desinfizieren.

Wir bieten unsere Gesichtsvisiere auch Speziell für Kinder zu einem reduzierten Preis an.

Als Großabnehmer erhalten sie attraktive Mengenrabatte: Nehmen Sie hier Kontakt auf.

Sie können unsere Gesichtsvisiere und Klarsichtmasken direkt hier kaufen:

Sie sind einen gemeinnütze Organisation, Schule, Universität oder Kindergarten? Sie benötigen mehr als 10 Visiere? Für Beratung oder attraktive Mengenrabatte kontaktieren Sie uns unter +49 911 360697-20

Faceshield kaufen - wir beraten Sie geren
Wir beraten Sie gerne

Weiterführende Informationen:

Bitte teilen:
Tagged with: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Nicht alle kommen mit der Mund-Nasen Schutz (MNS) gut zurecht. Ein Gesichtsvisier auch Face Shields genannt, kann als Alternative zum MNS dienen. Vor allem in Asien steigt die Beliebtheit der Gesichtsvisiere.
(Quelle ORF.at: https://help.orf.at/stories/3002264)

Prof. Dipl.-Ing. Dr. med. Hans-Peter Hutter, Umweltmediziner an der Medizinischen Universität Wien, sagt: „Von ihrer Schutzwirkung her sind die Visiere wirklich nicht schlecht. Im Vergleich zur Mund-Nasen-Maske schneiden sie ähnlich gut ab – sowohl beim passiven als auch beim aktiven Schutz“.
(Quelle ORF.at: https://help.orf.at/stories/3002264) Zu OA Assoc. Prof. Priv.-Doz. Dipl.-Ing. Dr. med. Hans-Peter Hutter: https://zph.meduniwien.ac.at/umwelthygiene/allgemeine-informationen/mitarbeiterinnen/hans-peter-hutter/

Vorteile der Gesichtsvisiere gegenüber MNS sind:

  • Die Kommunikation mit Gesichtsvisieren ist einfacher (vor allem nonverbale Kommunikation)
  • Atmung fällt leichter
  • Kann schneller und leichter desinfiziert werden
  • Kann gleichzeitig mit weiterer Schutzausrüstung (PSA) getragen werden
  • Verstellbares Kopfband
  • Weniger Beschlagen als bei einer Schutzbrille

Stand 02.11.2020: Leider ist der alternative Gebrauch eines Gesichtsvisiers zur Mund Nase Bedeckung in allen Bundesländern und in Österreich aktuell nicht zulässig. Jedoch können und dürfen sie in Kombination mit einer klassischen Mund Nase Bedeckung getragen werden und gewährleisten somit zusätzlichen Schutz. Zudem können sie in Bereichen oder Einrichtungen getragen werden, wo keine Maske gefordert wird.

Siehe https://ipp-nbg.de/maskenpflicht-bundeslander-visier-erlaubt/

Unsere Gesichtsvisiere sind individuell anpassbar an alle Kopfgrößen.

Wir produzieren übrigens auch in verschiedenen Farbkombinationen. Auf Anfrage können wir ggf. Gesichtsvisiere in ihren Firmenfarben realisieren.

Gesichtsvisiere und Klarsichtmasken direkt hier kaufen:

Sie sind einen gemeinnütze Organisation, Schule, Universität oder Kindergarten? Sie benötigen mehr als 10 Visiere? Für Beratung oder attraktive Mengenrabatte kontaktieren Sie uns unter +49 911 360697-20

Faceshield kaufen - wir beraten Sie geren
Wir beraten Sie gerne

Weiterführende Informationen:

Bitte teilen:
Tagged with: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,