Antonia Berger Schwimmblog: immer noch krank

Hallo,

leider habe ich keine schönen Neuigkeiten. Das Trainingslager in den Weihnachtsferien war sehr anstrengend für mich. Ständige Kopfschmerzen waren mein Begleiter. Da ich aber sonst keine Symptome hatte, biss ich mich durch.  Aber von Training zu Training wurde es wieder schlimmer und jetzt ist die Stirnhöhle wieder dicht😢 Ich darf jetzt erst wieder ins Wasser, wenn ich 100% beschwerdefrei bin. Die bayerische Langestrecke fällt dann leider auch für mich aus.

Ich hoffe, dass ich das nächste Mal euch wieder was erfreulicheres berichten kann.

 

 

 

 

 

 

 

Bis dahin

Toni

 

 

Getagged mit: , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*