Christopher Wesley Praktikum Hockey meets Projektmanagement: Kapstadt, Teil 3

Soeben angekommen und hier ist der Report über die letzten Tage.

Dienstag ging es dann mit unserem freien Tag weiter. Bis 18 Uhr konnten wir den Tag frei gestalten, danach gab es dann eine einstündig Regenerationseinheit mit 30 min joggen, dehnen & stabis und bisschen Laufgymnastik. Für mich war jedoch lernen angesagt. Zwei weitere Spieler und ich haben uns in unseren Besprechungsraum gesetzt und gelernt.

Mittwoch war dann unser letzter voller Tag. Wie immer haben wir nach dem Morgenlauf (15 min) gefrühstückt und anschließend ging es zum Training. Nach dem Mittagessen und drei Stunden Mittagspause ging zum Trainingsspiel am Abend. 

Donnerstag morgen war dann unsere letzte Hockeyeinheit (alt gegen jung), gefolgt einen Krafttraining am Nachmittag und der Abschluss Besprechung. Ab 17 Uhr konnten wir den Abend dann frei gestalten, bevor es am Freitag morgen um 6:30 zum Flughafen ging.

Euer Wes

Hier noch ein paar Eindrücke von der Woche:

Mannschaftsfoto nach der Länderspielserie
Mannschaftsfoto nach der Länderspielserie
Spielfoto mit Tafelberg im Hintergrund
Spielfoto mit Tafelberg im Hintergrund
Nach dem Training vor dem Tafelberg
Nach dem Training vor dem Tafelberg
Eincremen vor den Einheiten
Eincremen vor den Einheiten
Abendessen mit dem Team
Abendessen mit dem Team
Bitte teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*