Schwimmblog Taliso Engel: Deutsche Meisterschaften 2022

Hallo zusammen,

direkt im Anschluss an die WM auf Madeira Fanden die Deutschen Meisterschaften im Rahmen der Finals in Berlin statt. 

Ich kam am Dienstag, 21.06.2022, zurück nach Nürnberg und wäre planmäßig am Mittwoch früh mit meiner Mannschaft nach Berlin gefahren. Mir ging es aber bereits während des Rückfluges nach Deutschland nicht so gut, weswegen ich den gesamten Mittwoch im Bett verbracht habe und dann erst am Donnerstag mit dem Zug nach Berlin fuhr. 

Das Hauptaugenmerk für die DM hätte ursprünglich eigentlich auf den 50m und 100m Brust gelegen. Aufgrund meiner Gesundheit war aber schnell klar, dass ich die 100m Brust im Einzelrennen nicht schwimmen kann, da diese am selben Tag wie die 4x100m Lagen Staffel der Männer gewesen wären.
Für die Staffel wurde ich allerdings sehr dringend gebraucht, da wir diese ohne mich absagen hätten müssen. Somit lag der Fokus auf der 4x100m Lagen Staffel, bei welcher ich die 100m Brust schwimmen sollte. Nach der Staffel ging es mir schlechter, somit beschlossen mein Trainer und ich, dass ich meine restlichen Einzelstarts (100m Brust, 50m Brust, sowie die 100m Brust in der 4 x 100m Lagen mixed Staffel und die 100m Brust im paralympischen Lauf) absagen muss.

Zum ersten Mal paralympische und olympische Wertung bei den Finals in Berlin

Dies war zudem sehr schade, da es dieses Jahr bei der DM das erste Mal inklusiv paralympische und olympische Läufe gab. Ich wäre als einziger Starter sowohl in der olympischen, als auch paralympischen Wertung an den Start gegangen. Dass ich nicht schwimmen konnte hat mich schon etwas traurig gemacht. 

Bei dem Start über die 4 x 100 m Lagen Staffel erzielten wir bedauerlicherweise nur den 4ten Platz.

Mein gesundheitlicher Zustand verschlechterte sich nach der Lagenstaffel weiterhin. Somit beschloss ich am Samstag wieder nach Hause nach Nürnberg zu fahren.

Ich freue mich aber bereits jetzt auf die kommenden DM im Juli 2023 und konzentriere mich nun hauptsächlich darauf, wieder gesund zu werden.

Bis bald,

Euer Taliso

Bitte teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .