Taliso Engel Schwimmblog: DMSJ-Bundesfinale in Wuppertal


In Wuppertal fand am 25. und 26.1.2020 das DMSJ-Bundesfinale 2019, also der DSV-Endkampf des Deutschen Mannschaftswettbewerbes Schwimmen der Jugend statt.

Ich war mit der männlichen A-Jugend auch dabei. Wir zogen als 4. ins Finale ein, wir konnten uns auch um 4 Sekunden auf eine Zeit von 19:53,62 verbessern. Dies reichte jedoch trotzdem nur für einen 6.Platz.

Für mich persönlich war es aber trotz allem ein sehr positives Wochenende. Ich konnte auch fast in allen Strecken die Bestzeiten schwimmen. Bei der 100B-Staffel ging ich als Erster an den Start. Ich konnte mit einer Zeit von 1:03,40 eine neue Bestzeit und einen neuen Deutschen Rekord aufstellen.

Zudem war es wieder ein schöner Mannschaft-Wettkampf. Ich habe mich gefreut, noch ein letztes Mal dabei sein zu können. Es ist ja doch immer sehr lustig , wenn sich alle bei der Siegerehrung verkleiden.

Bis bald,

Euer Taliso  

Bitte teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*